Synagogen

Die jüdische Gemeinde Neuwied hatte 2011 zu einer Studienfahrt zu den Synagogen Saffig, Polch und Münstermaifeld eingeladen.
Bemerkenswert ist, dass diese Synagogen auf dem Land doch stärker im Ort integriert waren, als in größeren Städten, wo den Juden (in der “Judengasse”) nur der gefährliche Raum nahe der Stadtmauer angewiesen wurde (z.B. in Montabaur oder Frankfurt). Oft waren die Architekten der Synagogen die gleichen, die auch die dortigen Kirchen errichten ließen.
Schnelle Übersicht Liste_ehemaliger_Synagogen_im_Westerwald (Wikipedia)
Literatur: Joachim Jölsch, Uli Jungbluth u. a. (Hrsg.): Juden im Westerwald. Montabaur 1998.

MünstermaifeldPolchSaffig